Sitzung Kreistag, Montag 15.07.2019 Würzburg Landratsamt.

Auszug zur Tagesordnung.

TOP: 5 Planfeststellung für die Ortsumgehung Rimpar ( West ) - Kreisstraße WÜ 3; Planänderung.

Den Beschluss können Sie in der öffentlichen Niederschrift nachlesen.

Kreistag Würzburg / Öffentliche Sitzungen

( www.landkreis-wuerzburg.de ) Im kalender blättern, 15.07.2019 dort finden Sie die öffentliche Niederschrift TOP 5 )

 

Sitzung MGR, Donnerstag, 09.05.2019

Der MGR hat nach Ausführungen Büro Maier, Fabian und Kaiser über die Einwendungen und Anregungen zur geplanten Westumfahrung eine Beschlussfassung vorgenommen.

 

Die von uns und anderen vorgebrachten Einwendungen wurden durchwegs als nicht relevant angesehen.

Die Zustimmung erfolgte durch die Stimmen der SPD und CSU. Die IGU hat der Beschlussfassung nicht zugestimmt.

 Die Ergebnisse werden an das Landratsamt weitergeleitet. Voraussichtlich im Juli wird der Kreisrat zu den Ausführungen Stellung nehmen und im Anschluss diese an die Regierung von Unterfranken übersenden.

06.05.2019 Leserforum Main-Post, Artikel von Sven Issing-Knospe, 97261 Güntersleben (Veröffentlichung mit Einverständnis des Verfassers)

https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/%20Leserforum-Auch-der-Wuerzburger-Norden-braucht-Entlastung;art735,10232575

 

13.03.2019 Main-Post Artikel zum Thema: Wie die Verkehrsbelastung rund um Rimpar gesenkt werden kann ( von L. Wantia)

https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Wie-die-Verkehrsbelastung-rund-um-Rimpar-gesenkt-werden-kann;art736,10197385

12.03.2019 Main-Post Artikel zu Thema: Durchgangsverkehr: Bürger sollen an Aktionsplan mitwirken (von Chr. Ammon)

https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Durchgangsverkehr-Buerger-sollen-an-Aktionsplan-mitwirken;art736,10195684

Br 24 berichtet: Westumgehung Rimpar - Konflikt unumgänglich 

https://www.br.de/nachrichten/bayern/westumgehung-rimpar-konflikt-unumgaenglich,QmSxJwc

Zur Erklärung:

Westumgehung:

= Verbindung Günterslebener Straße - erster Teicht - Niederhofer Straße- bis Reinfurt

 

  • Planfeststellungsverfahren durch die Regierung von Unterfranken.

Derzeit werden die Einwendungen der Rimparer Bürger überprüft. Die Anhörungsbehörde gibt dann einen Erörterungstermin an alle bekannt, die rechtzeitig Einwendungen erhoben haben. Darauf hat die BI keinen Einfluss.

Südumgehung:

= Verbindung Versbacher Str. über das Pleichachtal, an Maidbronn vorbei und mündet auf die Estenfelder Str.

 

  • Die Südumfahrung liegt dem Markt Rimpar in Lage und Höhe vor.

  • Die Vorlage zur Vorprüfung zum Planfeststellungsverfahren steht noch aus.